trizero
youroul.com
avatar: trizero
81 683
Edit: Inzwischen gibt es eine neue, einfachere Variante dieser Strategie!

Die originale Frage ist hier in englischer Sprache zu lesen.

Zusammengefasst übersetzt:
Es soll immer die letzte Farbe nachgespielt werden.
Begonnen wird mit 10 Stücken, und solange gewonnen wird, wird dieser Einsatz wiederholt.
Bei Verlust soll der Einsatz um 6 Stücke erhöht werden.
Bei Gewinn um 4 Stücke verringert.
Bei mehr als 40 Stücken Einsatz wird wieder von vorne begonnen.

Der Stufenbaum:
Die Schreibweise ist: Stufe Red/Black Einsatz - eine einzelne Zahl meint die bereits bestehende Stufe
                    1 R0

+/ \-
2 R10 3 B10
+/ \- +/ \
2 4 B16 3 5 R16
+/ \- +/ \-
6 B12 7 R22 8 R12 9 B22
+/ \- +/ \- +/ \- +/ \-
2 10 R18 11 B28 3 12 B18 13 R28
+/ \- +/ \- +/ \- +/ \-
14 R14 15 B24 16 R34 17 B14 18 R24 19 B34
+/ \- +/ \- +/ \- +3 \- +/ \- +/ \-
2 20 B20 21 R30 22 B40 23 R20 24 B30 25 R40
+/ \- +/ \- +/ \- +/ \- +/ \- +/ \-
4 26 R26 27 B36 1 5 28 B26 29 R36 1
+/ \- +/ \- +/ \- +/ \-
7 30 B32 1 9 31 R32 1
+/ \- +/ \-
11 32 R38 13 33 B38
+/ \- +/ \-
16 1 19 1


Hier ist die fertige Strategie: last SC win-4 loss+6 (letzte EC, Gewinn-4 Verlust+6)

Wie man sieht, ist es immer eine gute Idee, die Strategie Stufe für Stufe auf zu bauen.
Am Ende sieht man, was zu tun ist. :-)
Natürlich kann das eine Weile dauern, aber dafür sind die Tests wesentlich komfortabler als Tests auf Papier.
Gewöhnlich auch wesentlich präziser...
      Beitrag melden      

Anzeige
Soeben bin ich über dieses alte Thema hier gestolpert.

Ich finde diese Variante hat auch ihren Charme,
zumindest sieht der Baum schön aus.
      Beitrag melden      

trizero
youroul.com
avatar: trizero
81 683

SolomonK:

Ich finde diese Variante hat auch ihren Charme,
zumindest sieht der Baum schön aus.


Das stimmt, wenn auch die Zweige nicht ineinander übergehen.

Auch interessant ist der Stufenbaum vom Inaudi Wechselmarsch,
der ist auch endlich und sehr effizient.
      Beitrag melden