Folgendes Problem:
Roulettautomat mit reeller Kugel, Routation und Kugellauf immer gleich, in einer Spielbank.
Ich erkenne, daß in einzelnen Phasen die Kugel im gleichen Abstand zur vorherigen Zahl einschlägt. Diesen Felderabstand möchte ich erkennen und für den nächsten Einsatz mit N-1-1 setzen.
Welche Funktion kann ich hier verwenden?

Danke für die Hilfe
GRuß
Peter

      Beitrag melden      

trizero
youroul.com
avatar: trizero
83 676

freispiel:

Ich erkenne, daß in einzelnen Phasen die Kugel im gleichen Abstand zur vorherigen Zahl einschlägt. Diesen Felderabstand möchte ich erkennen ...



Hallo freispiel,

mir scheint, diese Erkenntnis trügt.

Wenn es nur wenige Felder Entfernung sind, wäre es ein einfacher Ansatz,
ein großen Sektor zu bespielen, der diesen Bereich enthält.
Ein Vorteil wäre dann messbar und könnte präziser untersucht werden.

Ganz exakt könnte der Abstand unter Zuhilfenahme von bei Feldgewinn getestet werden.
Ein verwandtes Beispiel dafür ist der Triolen Marsch.

Dieser Ansatz hat gewisse Überschneidungen zum Thema Wurfweiten.
Es ist allerdings sehr unwarscheinlich, dass ein Croupier / Automat
langfristige bzw. ausnutzbare Muster erzeugt.

Viel Spaß beim Austesten der Roulettestrategie,
trizero

      Beitrag melden      

freispiel:

Ich erkenne, daß in einzelnen Phasen die Kugel im gleichen Abstand zur vorherigen Zahl einschlägt.



Wie erkennt man das?

      Beitrag melden      

Spielpirat:

freispiel:

Ich erkenne, daß in einzelnen Phasen die Kugel im gleichen Abstand zur vorherigen Zahl einschlägt.


Wie erkennt man das?



Indem man die Felder dazwischen abzählt :-)
Z.B nach der 28 fällt die 20 und danach die 23, bei Rotation im Uhrzeigersinn und gegenläufige Kugel (das ist bei diesem Automat so) sind das 8 Felder (+/-1).

      Beitrag melden      

trizero
youroul.com
avatar: trizero
83 676

freispiel:

Indem man die Felder dazwischen abzählt :-)
Z.B nach der 28 fällt die 20 und danach die 23, bei Rotation im Uhrzeigersinn und gegenläufige Kugel (das ist bei diesem Automat so) sind das 8 Felder (+/-1).



Wie kommt bei dem Automaten die Kugel ins Spiel?
Vor einiger Zeit kannte ich auch eine Automatengattung, die derartige Effekte produzierte! ;-)

Wie auch immer, dieser Effekt ist bestenfalls eine Fehlfunktion des Automaten.
Das Ausnutzen dieses Fehlers, ist nicht das, was man Roulettestrategie nennt.
Trotzdem lässt sich die Schwäche dieses mangelhaften Zufallsgenerators natürlich auch in den Permanenzen nachweisen.
Die oben genannten Ansätze sind der Weg dorthin.

Viel Erfolg an dem Gerät, ich habe seit Jahren keines mehr davon gesehen...

      Beitrag melden      

trizero:

Wie auch immer, dieser Effekt ist bestenfalls eine Fehlfunktion des Automaten.
Das Ausnutzen dieses Fehlers, ist nicht das, was man Roulettestrategie nennt.



Wo steht der Automat?

Also wenn es so einfach ist, nur 8 Fächer weiter zu setzen,
dann müsste das Casino dort doch längst bankrott sein?

Kennt noch jemand Automaten mit derart simplen Macken?!??

$witternd Roland$

      Beitrag melden      

trizero
youroul.com
avatar: trizero
83 676

Rovlgari:
Wo steht der Automat?



Der stand vor über einem Jahrzehnt ganz kurz in einem Casino.
(welches ich nicht namentlich nennen möchte)

Inzwischen kann ich mich noch nicht einmal mehr an den Hersteller des Geräts erinnern!

Ob freispiel Details nennen wird?!

      Beitrag melden